Dr. Frank Frick

Wissenschaftsjournalist

September 4, 2018
von Frank Frick
Keine Kommentare

Künstliche Intelligenz

Keine Frage: Unter den Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz sind einige, die Angst einflößen. Das drastischste Beispiel sind Waffen, die sich selbstständig ihr Ziel suchen – ganz ohne menschliches Zutun. Was noch vor wenigen Jahren höchstens Autoren und Leser von Science-Fiction-Romanen beschäftigte, … Weiterlesen

Februar 4, 2018
von Frank Frick
Keine Kommentare

Die letzten Tage

„Was geschieht, wenn ein Mensch stirbt?“ Was die Wissenschaft heute weiß und wie die moderne Palliativmedizin dem Tod begegnet – darüber berichtet der Wissenschaftsjournalist Frank Frick in der Januar-Ausgabe 2018 von „bild der wissenschaft“. Frank Frick gibt Antworten auf die … Weiterlesen

August 30, 2017
von Frank Frick
Keine Kommentare

Persönliche Buchempfehlung

Der Wissenschaftsjournalist Frank Frick hat für die September-Ausgabe 2017 der Zeitschrift „bild der wissenschaft“ das Buch „Patient ohne Verfügung“ rezensiert. Er findet, es hat viele Leser verdient. Auch ihm selbst hat es bei einer Gewissensfrage geholfen. Die Rezension ist auch … Weiterlesen

Mai 23, 2017
von Frank Frick
Keine Kommentare

Titelgeschichte im Forschungsmagazin effzett

Das Magazin einer Forschungseinrichtung hebt ein „Lob der Langsamkeit“ auf die Titelseite. Mutig! Schließlich erwarten Politik, Medien und Gesellschaft von Forschung meist schnellen Fortschritt. Der Wissenschaftsjournalist Frank Frick hat die ungewöhnliche Geschichte im Auftrag des Forschungszentrums Jülich geschrieben. Das Forschungsmagazins … Weiterlesen

November 8, 2016
von Frank Frick
Keine Kommentare

Apps im OP

Beim „Aufräumen“ entdeckt. Erschienen in: bild der wissenschaft 9/2014, Die PDF-Datei: 14_bdw_Apps im OP Ärzte blicken bei Operationen mit Tablet-Computern virtuell in die Leber oder Niere des Patienten, während sie mit ihren Instrumenten zum erkrankten Areal vorstoßen. Apps sind in Krankenhäusern nichts Neues. … Weiterlesen

September 2, 2016
von Frank Frick
Keine Kommentare

maßstäbe, PTB

Alles Messbare zu messen – und dies möglichst genau – ist die Aufgabe der Physikalisch Technischen-Bundesanstalt (PTB). Die maßstäbe, das wissenschaftsjournalistische Magazin der PTB, berichtet darüber verständlich, originell, informativ und spannend. Die neueste Ausgabe, die sich hier herunterladen lässt, begibt sich auf die Suche nach den Messungen, die unser tägliches Leben begleiten. Auf Seite 74 im Artikel „Groß im Aufwind“ geht es um Messungen an Windkraftanlagen. Geschrieben wurde er von Frank Frick. Die maßstäbe-Redaktion auf dem Sofa, hier zu sehen, findet er übrigens wirklich cool.

effzett, Forschungszentrum Jülich

Die Jury des „International Corporate Media Award“ hat die effzett, das Magazin des Forschungszentrums Jülich, sowie den Jülicher Jahresbericht mit einem „Award of Exzellence“ ausgezeichnet. Langjähriger Autor beider Publikationen ist Frank Frick. So hat er für die effzett-Ausgabe 2-2016 die Artikel „Akku hat noch Luft nach oben“ (S. 18) und „Raum-Station“ (S. 26) geschrieben. Das Magazin lässt sich als PDF hier herunterladen. Es existiert auch als App.

Wissenschaft.de

Wissenschaft.de und bild der wissenschaft rezensieren populärwissenschaftliche Bücher. Für die September-Ausgabe des gedruckten Heftes hat Frank Frick das „Anti-Allergie-Buch“ besprochen. Hier können Sie die Rezension lesen.

August 25, 2016
von Frank Frick
Keine Kommentare

Die Tricks bei klinischen Studien

„Kann man nicht besser schreiben“, urteilte ein Wissenschaftsjournalist. Gemeint war der Artikel seines – nicht verwandten oder eng befreundeten – Kollegen Frank Frick mit dem Titel „Risiken und Nebenwirkungen“ in der Mai-Ausgabe von „bild der wissenschaft“. Er zeigt auf, wie … Weiterlesen

Januar 14, 2016
von Frank Frick
Keine Kommentare

Frische Form für Fakten

Mit Humor geht alles besser. Alles, das können auch wissenschaftliche Fakten sein. Für das Sonderheft „Power fürs Hirn“ von bild der wissenschaft hat der Wissenschaftsjournalist Frank Frick neben klassischen populärwissenschaftlichen Features und Berichten auch einen Text geschrieben, der ein wenig … Weiterlesen