Wissenschaftsjournalist Frick

Texte über Forschung, Wissenschaft und Technik

Die Auftraggeber

Zufriedene Auftraggeber

 

„Frank Frick hat sich bei Wissenschaftlern und Redaktionen gleichermaßen höchsten Respekt verschafft. Er ist kompetent in der Sache, trifft beim Formulieren den richtigen Ton, ist verabredungstreu und im Umgang höchst angenehm.“
Chefredakteur einer populärwissenschaftlichen Zeitschrift

ZEITSCHRIFTEN UND ZEITUNGEN

  • bild der wissenschaft »Online-Archiv
  • Spektrum der Wissenschaft
  • Psychologie heute
  • Ärzte-Zeitung
  • Orthopädische Nachrichten
  • Urologische Nachrichten
  • FAZ

„Ihr Textentwurf hat mich absolut überzeugt… Vielen Dank nochmals für Ihre professionelle Unterstützung und das erste gemeinsame erfolgreiche Projekt.“
Head of Corporate Communications, Internationales Industrieunternehmen

FORSCHUNGSEINRICHTUNGEN UND FORSCHENDE UNTERNEHMEN

  • Forschungszentrum Jülich
    seit 1997: Artikel für die Magazinreihe „Forschen in Jülich“ und ihre Nachfolgerin „effzett“, Redaktion verschiedener Ausgaben, außerdem Pressemitteilungen und Broschüren; zusätzlich seit 2003: Artikel und redaktionelle Arbeiten für den jeweiligen Jahresbericht.
  • Covestro AG
    seit 2016: Artikel für die Fachpresse, Pressemitteilungen.
  • Evonik Industries AG
    seit 2015: Artikel für das Innovationsmagazin „elements“.
  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt
    seit 2001: Artikel für die Magazinreihe „maßstäbe“.
  • Bayer AG
    1998 bis 2015: Pressemitteilungen, Artikel für die Magazine „report“ und „research“, Texte für Webseiten, Artikel für die Fachpresse, Broschüren, interne Kommunikation.
  • Schott AG
    2012 bis 2015: Geschäftsbereich „Pharmaceutical Packaging“, Artikel für die Fachpresse.
  • Technische Hochschule Köln
    2013-2014: Inhalte für Webseiten, Broschüre.
  • Jülich Aachen Research Alliance
    2010-2013: Broschüren, Texte für Webseiten.
  • The Linde Group
    2007-2011: Texte für das Magazin „Linde Technology“.
  • Universität Bonn
    Konzept, Redaktion und Texte des Buches: Perspektiven – Forschung und Lehre an der Universität Bonn, 2001

 

„Also, ich bin voll des Lobes!“
Redakteurin eines Buchverlages

VERLAGE

  • Römpp Redaktion
    2003 bis 2007, seit 2010: Mitarbeit an der Online-Enzyklopädie für Chemie und angrenzende Wissenschaften
  • Ernst Klett Verlag
    Themenauftakte/Motivationsseiten für Oberstufenlehrbuch „Markl Biologie“, 2010
  • Delius Books
    The Knowledgebook, Herausgegeben von National Geographic, Chemie-Kapitel, 2007

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.